Unpünktliche Mietzahlungen rechtfertigen keine Kündigung
Wenn ein Mieter ein paar Monate mit geringer zeitlicher Verzögerung die Miete zahlt, rechtfertigt das keine Kündigung.
LG Berlin 29.11.2016 - 67 S 329/16